Musiknachmittag mit Gymnasiasten

Schüler und Schülerinnen des Liebfrauen-Gymnasium Büren, unserem neuen Kooperationspartner, luden die Bewohner und Bewohnerinnen des St. Clara Altenheims zu einem Musiknachmittag ein. Mit viel Freude präsentierten die Schülerinnen und ihre ambitionierte Musiklehrerin ihre Lieblingslieder, studierten mit Schwestern und Bewohnern einen Kanon ein und sangen mit allen bekannte und neue Lieder. Wie im Fluge verging die Zeit bei bester Unterhaltung. Am Ende verteilte der Schulleiter, Herr Harnischmacher, „Wunschzettel“ für die Senioren. Nach einigen Tagen würden diese mit den Wünschen der Schwestern und Bewohner wieder abgeholt und in der Schule aufgehängt. Dann könnten die Schülerinnen schauen, welchen bis dahin geheimen Wunsch sie mit den Senioren in die Tat umsetzen könnten, sei es eine Spazierfahrt durch den Mutterhausgarten, eine Schnäppchenjagd im Supermarkt oder was auch immer. Große Freude löste die Musik und die Verteilung der Wunschzettel aus. Wir sagen von Herzen „Danke“ für dieses großartige Engagement!
Schw. M. Alexandra Völzke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.